Spenden

Auf dieser Seite können Sie durch Ihre Online-Spende pastorale und soziale Projekte der Pfarrei Sankt Bonifatius unmittelbar unterstützen. Eine nähere Beschreibung der aktuellen Projekte finden Sie im Aufklappmenü. Natürlich können Sie auch weiterhin per Überweisung Spenden. Unser Bankverbindung: Pfarrei Sankt Bonifatius, IBAN DE55 5105 0015 0162 0103 28, BIC NASSDE555XXX.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Ihre Spende wird über unseren Kooperationspartner, die Caritas-Gemeinschaftsstiftung im Bistum Limburg im Rahmen der Plattform „Spenden Stiften Strahlen“ verarbeitet. 

Neues Altarkreuz für St. Bonifatius

Anfang des Jahres wurde das goldene Kreuz vom Hochaltar der St.-Bonifatius-Kirche am helllichten Tag gestohlen. Trotz ausführlicher Medienberichterstattung ist die Wiederbeschaffung nicht gelungen. Da das Kreuz seit der Weihe der Kirche im Jahr 1927 auf dem Altar steht, hat es einen hohen ideellen Wert. Viele Gemeindemitglieder haben in den vergangenen Monaten geäußert, dass sie das Kreuz vermissen und sich unbedingt eine Wiederbeschaffung wünschen. Die Goldschmiede Engert, die bereits den Reliquienschrein hergestellt hat, kann für 8.000 Euro eine Kopie erstellen. Helfen Sie durch Ihre Spende, das unser Hochaltar wieder in altem Glanz erstrahlt.

Spielanlage für die Kita St. Wendel

Die ein- bis sechsjährigen Kinder der Kita St. Wendel spielen sehr gerne im Freien. Sie verbessern so ihre körperlichen Fähigkeiten, erkunden ihre Umgebung und bauen Ängste ab. Die vorhandene Spielanlage im Außenbereich der Kita ist alt. Es mussten einige morsche Elemente bereits abgebaut werden. Schon lange wünschen sich Eltern und Kinder eine neue Spielanlage. Sie soll gerade den Kleinsten wieder mehr Möglichkeiten zum Klettern, Rutschen und Toben geben. Kinder, Erzieherinnen und Eltern freuen sich über ihre Spende für ein neues Spielgerät im Außengelände.

Frauen in Not

In St. Aposteln bieten die Steyler Missionarinnen  Frauen, die in eine akute Notlage geraten, eine Anlaufstelle. Vielen Frauen haben dieses Angebot in der Vergangenheit schon wahrgenommen und haben sich sehr dankbar geäußert über die sehr konkrete Hilfe, die sie in St. Aposteln erfahren durften. Unterstützen Sie dieses wichtige Projekt durch Ihre großzügige Spende!

Nachbarschaftliches Hilfenetz

In unserer Pfarrei leistet das Ökumenische Hilfenetz seit vielen Jahren wertvolle Arbeit. In Kooperation mit dem Frankfurter Caritasverband bringt es Hilfsbereite und Hilfsbedürftige zusammen: von uns geschulte und versicherte Helferinnen  unterstützen Senioren und Menschen mit Krankheit und Behinderung bei der Bewältigung ihres Alltags.

In den vergangenen Monaten war wegen der Corona-Situation direkter Kontakt zu vielen Hilfsbedürftigen leider nicht möglich. Im Jahresverlauf wurden deshalb aber deutlich weniger Stunden als üblich vermittelt, was für die Hilfenetze erhebliche finanzielle Einbußen bedeutet. Bitte helfen Sie durch Ihre Spende, dass das nachbarschaftliche Hilfenetz den Menschen in unserer Pfarrei und Nachbarschaft in gewohntem Umfang zur Seite stehen kann. Weitere Infos zum Hilfenetz finden Sie hier.

SCHLIESSEN
INFOS ZU DEN GEFöRDERTEN PROJEKTEN
FundraisingBox Logo

Fragen?

Gerne steht Ihnen unsere Verwaltungsleiterin Uta Riechert zur Verfügung:

Telefon 069. 695 97 58 50

E-Mail: u.riechert@bonifatius-ffm.de

 

Zuwendungsbestätigung

Für Ihre Online-Spende wird Ihnen, sollten Sie das Feld „Spendenquittung“ mit „Ja“ beantwortet haben, automatisch eine digitale Spendenquittung per E-Mail am Anfang des Folgejahres zugesendet.
Diese Zuwendungsbestätigung wird von unserem Kooperationspartner, der Caritas-Gemeinschaftsstiftung im Rahmen der Plattform „Spenden Stiften Strahlen – Caritas im Bistum Limburg“ ausgestellt.