Krankensalbung

„Ist einer von euch krank? Dann rufe er die Ältesten der Gemeinde zu sich;
sie sollen Gebete über ihn sprechen und ihn im Namen des Herrn mit Öl salben. Das gläubige Gebet wird den Kranken retten, und der Herr wird ihn aufrichten.“ (Jak 5,6)

In der Krankensalbung wird der Mensch durch die Heilige Salbung mit geweihtem Öl gestärkt und gesegnet. Die Krankensalbung wird von einem Priester gespendet.

Zuständiger Priester im Seelsorge-Team
P. Gaby Geagea
Tel.: 0173 . 742 65 39

Sollten Sie P. Gaby nicht erreichen, wenden Sie sich bitte an unser Zentrales Pfarrbüro, Tel. 069 . 695 97 58 50. In dringenden Fällen und wenn das Pfarrbüro nicht besetzt ist, wird Ihnen auf dem Anrufbeantworter eine Telefon-nummer angesagt, wie Sie einen Seelsorger erreichen können.