Pastoralteam

Die Seelsorge in der Pfarrei Sankt Bonifatius wird von einem Team geleitet. Dem Team gehören an: der Pfarrer als Leiter, vier Pastoralreferent/innen, zwei Priesterliche Mitarbeiter und zwei Pastoralassistent/innen. Für jeden Kirchort gibt es eine/n eigene/n seelsorglichen Ansprechpartner/in. Darüber hinaus sind die Zuständigkeiten im Team nach Inhalten aufgeteilt.

Link zum Pastoralteam

Pfarrgemeinderat

„Der Pfarrer leitet die Pfarrgemeinde im Zusammenwirken mit dem Pfarrgemeinderat.“ (Synodalordnung des Bistums Limburg, §14) Im Pfarrgemeinderat beraten die von der Gemeinde für vier Jahre gewählten Vertreter/innen mit dem Pfarrer und den pastoralen Mitarbeiter/inne/n gemeinsam über alle pastoralen Angelegenheiten der Gemeinde.

Christiane Menge
Vorsitzende
familie.menge@gmx.de

Dr. Werner Otto
Pfarrer
w.otto@bonifatius-ffm.de

Reinhard Bok
reinhard.bok@web.de

Weitere stimmberechtigte Mitglieder:
Peter Deutsch, Helga Jantschek, Michael Christof, Claudius Wagemann, Ann-Kristin Müller, Felician Gilgenbach, Martin Walter, Roland Hassel, Anna Karolina Menne

Nicht-stimmberechtigte Mitglieder:
Dr. Herbert von Laer, Hans-Jürgen Winkler, Alexandra Gockel-Bok, Joachim Engert, Stephan Menne, Beate Buballa, P. Gaby Geagea, Doly Kadavil, Sebastian Schwarzer, Martin Kestler

Der Pfarrgemeinderat (PGR) ist am 08.11.15 neu gewählt worden. Er umfasst 12 gewählte Mitglieder aus allen Kirchorten und ist für eine Amtszeit von 4 Jahren eingesetzt.

Neben den gewählten Mitgliedern gehören dem Pfarrgemeinderat zwei Seelsorger mit Stimmrecht an: Pfarrer Werner Otto kraft Amtes und Richard Freitag als vom Pastoralteam entsandtes Mitglied. Ohne Stimmrecht gehören die Vorsitzenden der Ausschüsse, der stellvertretende Vorsitzende des Verwaltungsrats und die weiteren Mitglieder des Pastoralteams zum PGR.

Der PGR hat den Auftrag, in den Angelegenheiten, welche die Pfarrgemeinde betreffen, mitzuwirken (Synodalordnung). Der Pfarrer und die übrigen Mitglieder arbeiten als Dialogpartner, beraten gemeinsam, legen in ihrer Arbeit Schwerpunkte fest und unterstützen sich gegenseitig.

Zudem wählt der PGR den Verwaltungsrat und hat ein Mitwirkungsrecht bei der Besetzung von Pfarrstellen. Der Vorstand des PGR bereitet die Sitzungen vor, lädt dazu ein und ist für die Durchführung der Beschlüsse verantwortlich. Die Sitzungen des PGR finden in der Regel alle zwei Monate statt und sind öffentlich.

Protokolle der letzten Sitzungen:
Protokoll PGR-Sitzung 25.01.2018

SCHLIESSEN
AKTIVITÄTEN
Verwaltungsrat

Jede Kirchengemeinde ist eine Körperschaft öffentlichen Rechts (vgl. Art. 137 Grundgesetz). Sie wird rechtlich vertreten durch den Verwaltungsrat. Dem Verwaltungsrat obliegt die Finanz- und Vermögensverwaltung der Pfarrgemeinde, und er ist Dienstgeber für alle Mitarbeiter/innen der Pfarrei. Der Verwaltungsrat wird vom Pfarrgemeinderat für die Dauer von vier Jahren gewählt.

Dr. Werner Otto
Pfarrer, Vorsitzender kraft Amtes
Tel.: 069 . 695 97 58 50
w.otto@bonifatius-ffm.de

Annette Gause
Stellvertretende Vorsitzende
Tel.: 069 . 68 09 99 79

Weitere Mitglieder:
Stefanie Andres, Wolfgang Brugger, Michael Christof, Friderike Herrlein, Andreas Klüber, Sebastian Maerker, Dr. Moritz Schneider, Danielle Wendel-Baumert, Hans-Jürgen Winkler

Zuständigkeiten
VorsitzPfr. Otto, Frau Gause
NavigatorHerr Hillingshäuser (Anwesenheit bei Bedarf)
HaushaltsfragenHerr Winkler, Herr Brugger
BaumaßnahmenBauausschuss
RechtsfragenHerr Dr. Schneider, Herr Maerker
MietsachenFrau Gause
Zentrales PfarrbüroPfr. Otto
Kita-PersonalFrau Riechert (Koordinatorin)
Küster, HausmeisterSeelsorger vor Ort, Pfr. Otto
Kontakt Mitarbeiter-VertretungFrau Andres, Frau Herrlein
ProtokollführungFrau Gause
Kirchort Herz JesuFrau Wendel-Baumert, Frau Kapp (nicht im VRK)
Kirchort St. WendelFrau Herrlein, Herr Klüber
Kirchort St. ApostelnHerr Winkler, Herr Hollerbach (nicht im VRK)
Kirchort St. BonifatiusHerr Dr. Schneider, Herr Bremer (nicht im VRK)
DeutschordenHerr Christof
Bauausschuss
  • Der Bauausschuss koordiniert Instandhaltungs- und kleinere Baumaßnahmen an den Kirchorten. Die Mitglieder des Bauausschusses haben eine Gattungsvollmacht bis 3.000€, von der nur nach vorheriger Abstimmung im Ausschuss Gebrauch gemacht werden darf.
  • Der Ausschuss tagt in der Regel eine Stunde vor dem Verwaltungsrat.
  • Über Beschlüsse des Bauausschusses wird im VRK nicht mehr beraten, sondern nur kurz berichtet.
  • Mitglieder: Frau Wendel-Baumert, Herr Dr. Schneider, Herr Klüber, Frau Gause, Herr Bremer, Herr Hollerbach, Pfr. Otto
Finanzausschuss
  • Der Finanzausschuss verfolgt die Haushaltsentwicklung und wacht über die Einhaltung der Budgets.
  • Vorbereitung der Entscheidungen des VRK zu den Jahresabschlüssen
  • Planung der Budgets für das neue Haushaltsjahr in Kooperation mit dem Rentamt
  • Perspektiventwicklung für eine langfristige Haushaltsplanung und Vermögenssicherung
  • Mitglieder: Herr Brugger, Herr Winkler, Herr Christof, Herr Hillingshäuser (Navigator)
Projektgruppe „Lebenshaus St. Aposteln“
  • Ziel: Konzeptentwicklung für ein multifunktionales Wohnhaus am Ort des abzureißenden Gemeindehauses St. Aposteln in Kooperation mit dem Caritasverband Frankfurt (und voraussichtlich dem Gemeinnützigen Siedlungswerk Frankfurt)
  • Laufende Abstimmung mit Vertretern des Bischöflichen Ordinariats
  • Abstimmung mit dem Landesdenkmalamt, dem Diözesankonservator, der kommunalen Bauaufsicht
  • Steuerung der Information und Abstimmung mit den Gremien
  • Mitglieder:Herr Winkler (Ortsausschuss), Pfr. Otto, Frau Kadavil (Pastoralreferentin), Frau Wallenborn (Architektin), Sr. Bettina Rupp (Steyler Missionarinnen), Frau Leonhardt-Icten (Caritas Frankfurt)
Projektgruppe „Umbau Gemeindehaus St. Wendel“
  • Konzeptentwicklung für den Umbau des Gemeindehauses St. Wendel
  • Finanzierungsplanung in Abstimmung mit dem Projektförderverein
  • Steuerung der Information und Abstimmung mit den Gremien
  • Mitglieder: Frau Wendel-Baumert, Frau Herrlein, Herr Klüber, Frau Gockel-Bok (Ortsausschuss), P. Gaby (Seelsorger), Herr Mende (Architekt)
Projektgruppe „Erweiterung Kita St. Bonifatius“
  • Planerische Begleitung von Umbau und Erweiterung der Kita St. Bonifatius
  • Laufende Abstimmung mit dem Diözesanbauamt
  • Kommunikationsmanagement (Ortsausschuss, Gemeinde, Eltern)
  • Mitglieder: Frau Gause, Pfr. Otto, Frau Riechert (Koordinatorin), Frau Wallenborn (Architektin), Frau Lintl (Kita-Leitung), Frau Itzo (Erzieherin)
SCHLIESSEN
AKTIVITÄTEN